Erfolgsgeschichte Cargonexx – Hamburger Startup gewinnt European Startup Prize for Mobility

Brüssel/Hamburg – Über 500 Mobilitäts-Startups aus ganz Europa haben sich beworben, um den erstmalig vom Europäischen Parlament und der Europäischen Kommission ausgelobten Preis zu gewinnen. Eine hochkarätige Jury aus EU-Vertretern und namhaften Unternehmen wie der Boston Consulting Group und Europcar wählte daraus die zehn Finalisten, die bei einer Abend-veranstaltung in Brüssel ihre Mobilitätslösung in einem Pitch präsentieren durften. Als einziges deutsches Unternehmen wurde Cargonexx von der Jury für die Top 10 nominiert. Unter den Finalisten konnte sich Cargonexx letztlich durchsetzen. Das Hamburger Unternehmen gehört nun zu den vier Gewinnern der EU-Trophäe und erhält rechtliche Unterstützung und strategische Beratung beim Ausbau seines Europageschäfts.

„Wir haben die europäische Jury überzeugen können und das liegt nicht nur an unserem Geschäftsmodell, sondern auch an unserem Team, das Cargonexx mit Erfahrung und Leidenschaft zum Erfolg führt. Unser Angebot ist kostengünstig für Versender von Fracht, effizient für Transportunternehmen und nachhaltig für alle Verkehrsteilnehmer – eine Win-Win-Win-Lösung “, sagt Rolf-Dieter Lafrenz, CEO von Cargonexx. Der European Startup Prize for Mobility wurde 2017 vom Europäischen Parlament und der Europäischen Kommission ins Leben gerufen, um erfolgreiche Mobility-Startups zu fördern. Unterstützt wird der Preis von Unternehmen wie der Boston Consulting Group und erfahrenen Gründern wie Frédéric Mazzella, der 2006 BlaBlaCar aus der Taufe hob. Die vier Gewinner des Preises erhalten rechtliche Unterstützung durch die Kanzlei Grimaldi und eine strategische Beratung durch die Boston Consulting Group. Zudem bekommen alle zehn europäischen Finalisten die Gelegenheit sich auf den führenden Tech-Konferenzen in Europa zu präsentieren.

Cargonexx gehört zu den ersten Unternehmen, die künstliche Intelligenz im Transportverkehr einsetzen und damit Leerfahrten von Lkw vermeiden. Diese Technologie konnte auch die zehnköpfige Jury in Brüssel überzeugen. Mit dem Preis sollen bahnbrechende Innovationen gefördert werden, die die Mobilitätslandschaft in Europa und weltweit verändern können. Die Preisverleihung fand in der historischen Solvay-Bibliothek im Brüsseler Leopoldpark statt und wurde von Violeta Bulc, der EU-Kommissarin für Verkehr, eröffnet.

Mehr Informationen finden Sie hier

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag


Copyright 2016 Cargonexx GmbH
IMPRESSUM

Cargonexx GmbH
Große Bäckerstr 10
20095 Hamburg

Telefon +49 (0) 40 605 33 85-00
E-Mail hallo@cargonexx.de

Vertreten durch
Rolf-Dieter Lafrenz, Geschäftsführer

Handelsregister
Amtsgericht Hamburg
HRB 139798

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
USt-IdNr. gemäß §27a UStG: DE304420013
DISCLAIMER

Datenschutz

Soweit bei der Nutzung der Plattform personenbezogene und sonstige Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen und sonstigen gesetzlichen Bestimmungen.
Die Erhebung und Verarbeitung der von den Nutzern erhobenen geschäftlichen Daten erfolgt für die Dauer der Anmeldung auf der Plattform bzw. soweit und solange dies zur Erfüllung des Nutzungsvertrages erforderlich ist.
Die Verarbeitung von Daten, die den Transportauftrag betreffen einschließlich der Weitergabe von Daten an Vertragspartner erfolgt nur, soweit dies zur Abwicklung der Aufträge erforderlich ist.
Unternehmensstammdaten werden für die Dauer der Anmeldung für zukünftige Aufträge gespeichert. Durch die Nutzung der Plattform stimmen die Nutzer einer Weitergabe an die jeweiligen Vertragspartner im Rahmen der Abwicklung der Aufträge ausdrücklich zu.

Cookies

CARGONEXX verwendet Cookies, die temporär im Arbeitsspeicher abgelegt („Session Cookie“) oder permanent auf der Festplatte gespeichert („permanenter Cookie“) werden. Cookies sind Dateien, die während des Aufrufs der Internetseite von der Webseite auf den Computer des Nutzers übertragen werden. Diese Dateien erlauben die effizientere Gestaltung der Internetseite. Durch Änderung der Einstellungen des Internetbrowsers können Nutzer die Speicherung von Cookies jederzeit verhindern oder bereits gespeicherte Cookies löschen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Auf dieser Website wird Google Analytics mit der Einstellung anonymizeIp initialisiert, so dass der letzte Teil der IP-Adresse maskiert wird, um eine anonymisierte Erfassung zu gewährleisten.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.